Suche
Close this search box.

Kontrastreiches Namibia

  • Namibia
  • Namibia
  • 13 Tage
  • 24.09.2024-06.10.2024
  • ab € 2.595 p.P.

Highlights der Reise

  • Besuch des Living Museum der San
  • Weinverkostungstour einschließlich Mittagessen
  • 2 x ganztägige Tierbeobachtung im Etosha-Nationalpark

Die multikulturelle Hauptstadt Windhoek, die roten Sandwüsten der Kalahari, die Schatten und Lichtspiele der imposanten Dünen des Sossusvlei, das Küstenstädtchen Swakopmund mit seinen historischen Gebäuden, das imposante Erongogebirge und der Etosha-Nationalpark bieten den kontrastreichen, jeden Tag aufs Neue faszinierenden landschaftlichen Rahmen dieser Entdeckungsreise zur reichen Tier- und Pflanzenwelt Südwestafrikas.

Alle öffnen
Tag 1: Anreise nach Namibia

Flug von Frankfurt direkt nach Windhoek. Da der Abflug erst am späten Abend erfolgt, ist die Anreise nach Frankfurt auch per Bahn bequem möglich.

Tag 2: Windhoek – Kalahari
Namibia_Africa_Safari_Lodge

Vormittags Ankunft in Windhoek und Fahrt Richtung Süden durch die Auas-Berge der Wüste Kalahari. Diese gigantische Sandebene erstreckt sich über 9 afrikanische Länder und verkörpert somit die weitläufigste Sandfläche der Welt. Wir entdecken zahlreiche Tierarten wie Springböcke, Strauße, Flächenzebras etc., die sich perfekt der Wüste angepasst haben. (ca. 340 km). 

Übernachtung in der Africa Safari Lodge (Landeskategorie 4-Sterne). 
 

Tag 3: Kalahari - Sossusvlei Umgebung
Namibia_Namib+SPD_Gruppe

Wir fahren an den Rand des namibischen Hochplateaus. Von unserer Lodge aus genießen wir einen spektakulären Blick auf die weiten Flächen der Namib-Wüste (ca. 220 km). 

 

 

Tag 4: Sossusvlei und Sesriem Canyon
Namibia_Oryx_Gazella_Sand_dunes in Namib desert

Wir fahren vor Sonnenaufgang nach Sossusvlei. Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf die majestätischen Dünen fallen, leuchtet das umliegende Sandmeer in einer Vielzahl unterschiedlichster Farben. Die riesigen Sanddünen des Sossusvlei bieten ein unvergessliches Panorama – bis zu 320 m hoch erheben sie sich über der weiten Fläche der ältesten Wüste der Welt. Wir haben Gelegenheit, einige der Dünen zu besteigen und auch andere Höhepunkte wie das surrealistisch anmutende Dead Vlei und den Sesriem-Canyon, der vor über 18 Mio. Jahren vom Tsauchabfluss ins Gestein gefräst wurde, zu besuchen. Bei Buchung des Ausflugspakets abends Naturrundfahrt zum Sonnenuntergang. (ca. 250 km)

Tag 5: Sossusvlei - Swakopmund
Namibi_Sosuuvlei+Mensch

Auf dem Weg an den Atlantischen Ozean liegen zu unserer linken Seite das Dünenmeer und zur rechten überwältigende Bergketten. Kurzer Zwischenstopp in Solitaire. Auf der Weiterfahrt durchqueren wir die zauberhaften Canyons Gaub und Kuiseb. Auf den weiten Flächen der Namib sehen wir mit etwas Glück Bergzebras, Oryxantilopen und Springböcke. Nachmittags Ankunft in Swakopmund. (ca. 380 km)

 

Tag 6: Swakopmund
Namibia_Bootstour

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets geht es auf der Küstenstraße nach Walvis Bay. Bei einer Bootsfahrt besichtigen wir u. a. Namibias einzigen Tiefseehafen, beobachten Seevögel und Pelzrobben und bekommen die Gelegenheit, verschiedene Delfinarten zu sichten. An Bord lassen wir uns mit Austern, Häppchen und eisgekühltem Sekt verwöhnen. Alkoholfreie Getränke und Bier stehen selbstverständlich auch zur Auswahl. (ca. 70 km)

Tag 7: Swakopmund - Erongogebirge - Weinverkostung
Namibia_Weinverkostung

Fahrt nach Osten in das Erongogebirge und vorbei an der Spitzkoppe, dem „Matterhorn Namibias“. Wir besuchen ein traditionelles Dorf der San. Hier nehmen wir in der Erongo Mountain Winery an einer Weinverkostungstour teil und genießen ein köstliches leichtes Mittagessen. Am Nachmittag können wir auch gemütlich, von unserem Gästehaus aus, durch das Künstlerstädtchen schlendern und die Eindrücke auf uns wirken lassen. (ca. 250 km)

Tag 8: Erongo - Etosha-Nationalpark/Umgebung
Namibia_Etosha_National_Park

Der Etosha-Nationalpark gehört mit einer Größe von über 22.000 qkm zu einem der größten Parks Afrikas und zählt mit seiner großen Artenvielfalt (114 verschiedene Tierarten und 340 Vogelarten!) zu einem der artenreichsten Parks der Welt. Am Nachmittag starten wir mit dem Bus zur Tierbeobachtung. (ca. 280 km)

Tag 9: Etosha-Nationalpark
Namibia_Nashorn

Tag zur freien Verfügung oder bei Buchung des Ausflugspakets halbtags Pirschfahrt im offenen Geländewagen.

Tag 10: Etosha Nationalpark - Tsumeb
Namibia Elephanten

Heute durchqueren wir den Etosha-Nationalpark nach Osten in Form einer ganztägigen Pirschfahrt im Bus. Der Nationalpark ist gut erschlossen. Schotterpisten führen zu verschiedenen Wasserlöchern, an denen man die Tiere am besten beobachten kann. (ca. 330 km)

Tag 11: Tsumeb – Okahandja - Windhoek
Namibia_Hotel_Avani

Heute fahren wir via Okahandja nach Windhoek. In der Rooftop-Bar im 15. Stock unseres heutigen Hotels „Avani“ treffen wir uns, um bei einem kühlen Getränk (1 Glas Sekt o. Wein o. Bier inklusive) den Sonnenuntergang zu genießen. (ca. 440 km)

Tag 12: Windhoek - Frankfurt
Namibia_Windhoek_Kirche

Orientierungsfahrt in Windhoek. Auf einem traditionellen Markt in Katatura treffen wir Einheimische und schauen ihnen beim Handeln über die Schulter. An einemKapana“- Stand kosten wir lokale Fleischspezialitäten, die direkt vor uns auf dem Feuer zubereitet werden. Im Anschluss stoßen wir in einem "Shebeen" zum Klang afrikanischer Rhythmen mit einem kalten namibischen Bier an. Am frühen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen für unseren Heimflug.

Tag 13: Frankfurt

Am frühen Morgen Ankunft am Flughafen Frankfurt.

Beförderung

  • Flug ab/bis Frankfurt direkt nach Windhoek mit Discover Airlines (Lufthansa).
  • Rail & Fly Bahnfahrkarten hin & rück in der 2. Klasse im Preis inklusive (wenn gewünscht, bitte bei Buchung angeben).

Termine & Preise

Di, 24.09.2024 - So, 06.10.2024
13 Tage
viele Verfügbarkeiten
2.595 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmerzuschlag: 300 €

Auf Wunsch zubuchbar

A) Ausflugspaket: € 155,- p.P. 

  • Naturrundfahrt zum Sonnenuntergang (4. Tag, englischsprechende Reiseleitung)
  • Katamaran-Bootsfahrt (6. Tag, deutschprechende Reiseleitung)
  • Pirschfahrt im offenen Geländewagen (9. Tag, ca. 6 Stunden, englischsprechende Reiseleitung)

B) Verpflegungspaket: 7 x Abendessen (nicht in Swakopmund und Windhoek) – die Buchung wird dringend empfohlen! € 195,- p.P. 

C) Rail & Fly hin und rück 2. Klasse € 0,– (Bitte bei Buchung angeben, falls gewünscht.)

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt direkt nach Windhoek mit Discover Airlines (Lufthansa)
  • Rail & Fly Bahnfahrkarten in der 2. Klasse (falls gewünscht, bitte bei Buchung angeben)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels oder Lodges der Mittel- bis gehobenen Mittelklasse (1 x in der Africa Safari Lodge in der Kalahari-Region, 2 x in der Hammerstein Lodge in der Sossusvlei-Region, 2 x im Hotel Deutsches Haus in Swakopmund, 1 x im Omaruru Guesthouse in Omaruru, 2 x in der Toshari Lodge in in der Etosha-Region, 1 x im Minen Hotel in Tsumeb, 1 x im Avani Windhoek Hotel & Casino in Windhoek)
  • 1 Mittagessen in der Erongo Mountain Winery
  • Mineralwasser im Bus & Tosco Steel Wasserflasche*
  • Rundreise im Reisebus mit Kühlanlage lt. Reisebeschreibung
  • Umfangreiches Ausflugs- und Besichtigungsprogramm inklusive (Ausflug Dead Vlei, Sossusvlei, Sesriem-Canyon, Living Museum der San, Weinverkostungstour mit Mittagessen in der Erongo Mountain Winery, 2 x ganztägige Tierbeobachtung im Etosha-Nationalpark mit dem Reisebus, Sundowner auf der Rooftop-Bar des Avani-Hotels, Windhoek Orientierungstour & Tasting Tour).
  • Alle Eintrittsgelder
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung, der gleichzeitig Fahrer ist (Driver Guide)
  • Informationsmaterial & Reiseführer
  • SPD-Reisebegleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 20
  • Einreisebestimmungen: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist und über zwei freie Seiten verfügen muss. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • Insbesondere aufgrund der Wegstrecken bei Ausflügen und Besichtigungen ist diese Reise für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt bis gar nicht geeignet. Bitte lasst euch im Zweifelsfall vor eurer Buchung von uns individuell beraten.
  • Änderungen in der Reihenfolge der Ausflüge aufgrund organisatorischer Gründe vorbehalten.
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen vornehmlich der Hin- und Rückreise.
  • Gesundheitsbestimmungen: Es sind keinerlei Impfungen für die Einreise nach Namibia vorgeschrieben. Überprüfung und Vervollständigung der Standardimpfungen wird empfohlen.
  • Veranstalter im Sinne des deutschen Reiserechts ist DERTOUR, eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH,60439 Frankfurt

TOSCO ist eine Initiative in Namibia die verschiedene Naturschutzprogramme unterstützt. Der Profit vom Verkauf der Wasserflaschen geht direkt an TOSCO. Kunden, die diese Gruppenreise gebucht haben, erhalten die nachfüllbare TOSCO Flasche als Inklusiv-Leistung.

 

  • Chryssa Manoura
  • c.manoura@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr