Auf der schönen blauen Donau (von Passau ins Donaudelta und zurück)

mit MS ROUSSE PRESTIGE

  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Österreich
  • Rumänien
  • Serbien
  • Slowakei
  • Ungarn
  • Bulgarien,
  • Kroatien,
  • Österreich,
  • Rumänien,
  • Serbien,
  • Slowakei,
  • Ungarn
  • 15 Tage
  • 30.09.2023-14.10.2023
  • ab € 1.649 p.P.

Highlights der Reise

  • Besuch der Metropolen Wien, Budapest, Belgrad und Bukarest
  • Fahrt mit Booten im Naturparadies Donaudelta
  • Vollpension an Bord
  • Vorprogramm Passau buchbar

Mit MS Rousse Prestige unternehmen wir die lange Route bis um Donaudelta: Stolze 2.227 km von Passau bis fast zum Schwarzen Meer, durch Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Rumänien: somit erleben wir die uralte Wasserstraße fast auf ihrer vollen Länge. Auf dieser Reise durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas besuchen wir die herausragenden Kulturdenkmäler der k. und k.-Hauptstädte Wien, Bratislava und Budapest sowie die malerische Wachau, das Donauknie, die ungarische Puszta und die Walachei. Neben der spektakulären Passage des Eisernen Tores erwarten uns die Hauptstädte Belgrad und Bukarest, beeindruckende Felsenklöster in Bulgarien sowie das Mündungsdelta der Donau, ein Paradies für Flora und Fauna. Zwischen den einzelnen Reisestationen bleibt ausreichend Zeit für Entspannung und Muße, für informative Vorträge und anregende Gespräche im Kreise Gleichgesinnter.

Alle öffnen
Tag 1: Anreise Passau
Passau_Fluss

Die Anreise nach Passau erfolgt individuell mit dem PKW oder bequem und preiswert mit der Bahn. Wir empfehlen die Buchung unseres Vorprogramms mit einer Übernachtung in Passau, um die wunderschöne Altstadt in aller Ruhe erkunden zu können.

Tag 2: Wien / Österreich
Wien_Schloss_Schoenbrunn

Die Walzermetropole Wien erwartet uns mit dem Stephansdom, der Hofburg, Schloss Schönbrunn und vielen weiteren Attraktionen.

Tag 3: Solt - Kalocsa / Ungarn
Ungarn_Puszta

Wir lernen die Paprika-Stadt Kalocsa kennen, fahren durch die herrliche Puszta-Landschaft und erleben bei Wein und Schmalzbrot die waghalsigen Vorführungen der Reiter.

Tag 4: Novi Sad / Serbien
Serbien_Novi Sad

Vieles in der Altstadt unterhalb der gewaltigen Festung Peterwardein erinnert an die österreich-ungarische Donaumonarchie. Krusedol gilt als schönstes Kloster aus dem 16. Jh. im Fruska Gora Nationalpark.

Tag 5: Flusstag - Eisernes Tor / Serbien / Rumänien
Donau_Eisernes_Tor_Kloster

Die Fahrt durch das Eiserne Tor beeindruckt jeden Reisenden durch ihr einmaliges Landschaftsbild. Hier sucht sich die Donau in vielen Windungen ihren Weg durch das Balkan- und Karpatengebirge, stellenweise vorbei an bis zu 300 Meter aufragenden Felswänden.

Tag 6: Giurgiu – Oltenita / Rumänien
Rumänien_Bukarest_Parlament

Per Busfahrt durch die Landschaft der Walachei erreichen wir die rumänische Hauptstadt Bukarest. Wer an dem Ausflug teilnimmt, geht in Oltenita wieder an Bord.
 

Tag 7: Donaudelta / Rumänien
Donaudelta_Pelikane

Im großen Bogen wendet sich die Donau nach Norden bevor sie endgültig ihren Weg ins Delta findet. Das Mündungsdelta ist ein Naturparadies für Flora und Fauna.

Tag 8: Rousse / Bulgarien
Bulgarien_Rousse_Kloster Bassarbovo

In der Altstadt von Rousse sind viele herrliche Gebäude aus dem Barock und der Renaissance zu finden. Über eine Brücke ist es mit dem rumänischen Giurgiu verbunden.Von Rousse aus lässt sich u.a. auch das beeindruckende Felsenkloster Bassarbovo besuchen.

Tag 9: Flusstag – Eisernes Tor / Rumänien / Serbien
Eisernes Tor Donau

Der wohl imposanteste und bekannteste Taldurchbruch in Europa ist die über 100 km lange Kataraktenstrecke, die die Grenze zwischen Serbien und Rumänien bildet.

Tag 10: Belgrad / Serbien
Serbien_Belgrad

Die serbische Hauptstadt liegt am Zusammenfluss von Donau und Save. Über ihr wacht eindrucksvoll die Festung Kalemegdan.

Tag 11: Vukovar / Kroatien
Kroatien_Osijek_Europa avenue

Direkt an der Grenze zu Serbien gelegen wurde Vukovar 1991 im Balkankrieg nach heftigen Angriffen fast vollständig zerstört. Nach der serbischen Besetzung und der Rückgabe Ost-Slawoniens an Kroatien 1995 begann der Wiederaufbau, um den alten Glanz des barocken Juwels annähernd wieder herzustellen.

Tag 12: Budapest / Ungarn
Budapest@andreykr_AdobeStock_75297808

Wie keine zweite Stadt hat sich Budapest dem Fluss zugewandt. Der Lohn ist ein unvergessliches Panorama, mit der imposanten Kettenbrücke, dem großartigen Parlamentsgebäude und der malerischen Fischerbastei. 
 

Tag 13: Bratislava / Slowakei
Bratislava

Am Nachmittag erreichen wir die slowakische Hauptstadt Bratislava. Das ehemalige Pressburg präsentiert sich in der Altstadt u.a. mit barocken Palästen, prachtvollen Plätzen und dem imposanten Martinsdom.

Tag 14: Krems – Melk / Österreich
Österreich_Wachau_Melk Stift

Wir fahren durch die liebliche Landschaft der Wachau. Der Weinort Krems, Dürnstein mit der blau-weißen Stiftskirche und der Burgruine sowie das prachtvolle Benediktiner Stift Melk lohnen einen Besuch.

Tag 15: Passau

Ausschiffung und Heimreise

Enthaltene Unterkünfte

MS ROUSSE PRESTIGE
MS ROUSSE PRESTIGE

AUSSTATTUNG
Die großzügige Panorama-Lounge mit Bar und Tanzfläche, das elegante Panorama-Restaurant und die gemütliche Bibliothek tragen dazu bei, dass sich die Gäste auf dem Schiff wohl fühlen. Für Unterhaltung sorgt der Bordpianist und die Küchenbrigade ist um das leibliche Wohl bemüht. Entspannung bietet das große Sonnendeck mit Liegestühlen, Whirlpool und Sonnenschutz. Die kleine Bordboutique, eine Internet-Ecke (kostenpflichtig), Friseur und Massage ergänzen das Angebot.


KABINEN
Alle 78 Kabinen liegen außen und ...

Enthaltene Unterkünfte

MS ROUSSE PRESTIGE

AUSSTATTUNG Die großzügige Panorama-Lounge mit Bar und Tanzfläche, das elegante Panorama-Restaurant und die gemütliche Bibliothek tragen dazu bei, dass sich die Gäste auf dem Schiff wohl fühlen. Für Unterhaltung sorgt der Bordpianist und die Küchenbrigade ...

Vor-Nachprogramm

Die wunderschöne Drei-Flüsse-Stadt Passau ist viel zu schade, um sie einfach links liegen zu lassen. Warum also nicht stressfrei einen Tag vor der Einschiffung anreisen und ausgeschlafen am Vormittag des Folgetages die barocke Altstadt mit dem prächtigen Dom erkunden?

Vorprogramm in Passau (29.09.-30.09.2023):
1 Übernachtung/Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in Passau, Stadtrundgang und Transfer zum Schiff
Übernachtung im Doppelzimmer € 90,-p.P.
Übernachtung im Einzelzimmer € 120,-p.P.

Beförderung

Die Anreise nach /ab Passau erfolgt individuell. 

Über zu mietende PKW-Stellplätze informieren wir rechtzeitig mit dem Ausflugsprogramm.

Fahrplan

Termine & Preise

Sa, 30.09.2023 - Sa, 14.10.2023
15 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.649 €

Kabinenkategorie & Preise

 

Auf Wunsch zubuchbar

Getränkepaket (08.00-24.00 Uhr) zum Preis von € 200,- p.P.
(muss von allen Gästen in einer Kabine gebucht werden)

  • Tafelwein weiß/rot
  • Bier vom Fass
  • alkoholfreie Getränke wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser
  • Tee und Kaffee 

Alle weiteren Getränke die nicht aufgeführt sind müssen nach den Preisen der Getränkekarte bezahlt werden. Tee und Kaffee zum Frühstück und zum Nachmittagsgebäck ist selbstverständlich inklusive.

Enthaltene Leistungen

  • Kreuzfahrt Passau - Donaudelta - Passau mit MS ROUSSE PRESTIGE
  • 14 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Gepäcktransport Pier – Schiff – Pier
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Vollpension an Bord : Frühstück, Mittagessen, Kaffee/Tee mit Gebäck, Abendessen, Mitternachtssnack
  • 1 x festliches Kapitänsdinner
  • Sämtliche Hafen- und Passagiergebühren
  • Unterhaltungsprogramm, Vorträge und Veranstaltungen an Bord
  • Informationsmaterial zur Reise
  • SPD-Bordreiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise
  • Fakultativ angebotene Landausflüge (Angebote folgen ca. 6 Wochen vor Reisebeginn)
  • Alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten: Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. 

Busplätze: Wir reservieren keine bestimmten Sitzplätze im Bus auf Ausflügen. Für Gehbehinderte und Busbegleiter werden die ersten Reihen im Bus geblockt. Man achtet darauf, dass die Ausflugsbusse nie voll besetzt werden, damit immer ein wenig Spielraum vorhanden ist. Falls besondere Plätze erforderlich sein sollten, beispielsweise aufgrund einer Gehbehinderung, dann müssen diese Wünsche unbedingt im Vorfeld der Reise bekannt gegeben werden, damit wir diese entsprechend berücksichtigen können.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.

Aus organisatorischen Gründen kann die Reihenfolge der Ausflüge variieren. Die angegebenen Liegezeiten in den Häfen sind Circa-Angaben und können aufgrund von kurzfristigen Fahrplan- oder Routenänderungen, versursacht z. B. durch Wartezeiten an Schleusen und durch Hoch- bzw. Niedrigwasser, abweichen.

Die genannten Ausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Ein ausführliches Ausflugsprogramm erscheint ca. 6-8 Wochen vor Reisebeginn. Daraufhin werden die Ausflüge vorab gebucht und bezahlt.

Diese Kreuzfahrt ist nur bedingt für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte sprecht uns an.