Weihnachten und Silvester an der Côte D’Azur

SPD-Festtagsreise

  • Frankreich
  • Frankreich
  • 11 Tage
  • 23.12.2022-02.01.2023
  • ab € 1.389 p.P.

Highlights der Reise

  • Aufenthalt in großzügigen Ferienappartements
  • Bootsfahrt nach St-Tropez am 1. Weihnachtsfeiertag
  • Silvesterfeier im Schlosshotel
  • Umfangreiches Ausflugsangebot zubuchbar

Ein Sehnsuchtsort – die Côte d’Azur. Seit weit über 100 Jahren zieht es Reisende an diesen Küstenstreifen südlich der Alpen, an dem sich Badeorte mit klangvollen Namen wie auf einer Perlenschnur reihen und das Hinterland mit seinen alten Dörfern herrliche sinnliche Landschaftseindrücke vermittelt. Ein wunderbarer Ort, um Weihnachten und den Jahreswechsel in mildem Klima zu verbringen!

Alle öffnen
Tag 1: Anreise

Anreise vom gebuchten Flughafen via Frankfurt nach Marseille und Transfer zur GEW-Ferienanlage Les Tourelles in Ste-Maxime

Tag 2 - 9: Aufenthalt in St.-Maxim

Auf Wunsch zubuchbares Ausflugsprogramm - bitte schaut hier unter "Auf Wunsch zubuchbar"

Tag 10: Tag zur freien Verfügung

Der Neujahrstag bleibt zur freien Verfügung.

Tag 11: Abreise

Transfer zum Flughafen Marseille und Rückflug zu den Heimatflughäfen.

Enthaltene Unterkünfte

GEW-Ferienzentrum Les Tourelles
Frankreich

Auf halber Strecke zwischen Cannes und Toulon gelegen, mit Blick auf St-Tropez, 400 Meter zum Strand. Die Anlage besteht aus dem Schloss und den auf gleichem Grundstück erbauten Ferienwohnungen. Diese für uns reservierten sehr geräumigen
Ferienwohnungen haben einen kombinierten Wohn- und Küchenbereich und verfügen über solargestützte Fußbodenheizung, Bad mit Dusche und WC, Safe, LCD-Sat-TV, Küche und WLAN sowie Balkon oder Terrasse. Die Vergabe erfolgt zur Einzel- oder Doppelbelegung. Auf Wunsch ist die Belegung mit bis zu 6 Personen in einer Wohnung möglich (Preisermäßigungen auf Anfrage). Frühstück und Abendessen werden im neugestalteten Restaurant des Schlosses eingenommen.

Mehr lesen »

Beförderung

Flug ab/bis Frankfurt sowie ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hannover oder Stuttgart via Frankfurt mit Lufthansa nach Marseille. Bitte klickt bei der Onlinebuchung unter Beförderung Flug an und gebt den gewünschten Abflughafen ein. Bitte klickt außerdem unter Zusatzleistungen den gewünschten Flug an. Vielen Dank!

Auf Anfrage prüfen wir gerne weitere Flugverbindungen ab/bis anderen Abflughäfen sowie innerdeutsche Anschlussflüge zu den jeweils tagesaktuellen Preisen und informieren über die voraussichtlichen Flugzeiten. Falls ihr einen anderen Abflughafen außer den oben genannten wünscht, gebt das bitte unter individuelle Wünsche an.

Termine & Preise

Fr, 23.12.2022 - Mo, 02.01.2023
11 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.389 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmerzuschlag: 210 €

Auf Wunsch zubuchbar

Ausflugspaket (5 Ausflüge) € 395 p.P.:
– Antibes: Antibes wurde bereits im 5. Jh. v. Chr. als Antipolis von griechischen Händlern gegründet. Später wurde es der römischen Provinz, die heute Provence heißt, angegliedert. Nach dem Spaziergang durch die winkligen Gassen der Altstadt besuchen wir das Picasso-Museum in der Grimaldi-Burg. Der weltberühmte Künstler durfte ab 1946 Räume der Burg als Atelier benutzen. Als Dank an die Stadt schenkte Picasso ihr 23 Werke, Grundstein des heutigen Museums. Nachmittags Rückkehr nach Ste-Maxime.
Grasse und Cannes: Grasse gilt als Welthauptstadt des Parfüms. Hier besuchen wir eine der berühmten Parfümmanufakturen und lassen uns über die hohe Kunst der Duftkomposition informieren. Doch die provenzalische Stadt bietet auch eine bezaubernde Altstadt mit engen Gassen und schönen Plätzen in teilweise mittelalterlicher Bauweise. Nachmittags besuchen wir Cannes – mondäner Treffpunkt während der Filmfestspiele an der Croisette, dem palmenbestandenen Prachtboulevard. Unsere weitere Aufmerksamkeit gilt der Kirche Notre-Dame d‘Espérance und dem Altstadtviertel Le Suquet, bevor etwas Zeit zum individuellen Bummel in der Altstadt bleibt.
Nizza und St-Paul-de-Venece: Berühmt ist Nizza für die wunderschöne Lage an der Baie des Anges, der Engelsbucht, und die Promenade des Anglais. Doch das weltoffene und avantgardistische Nizza ist auch ein Paradies für Kulturbegeisterte und bietet Beispiele spektakulärer moderner Baukunst und ein architektonisches Erbe aus Barock, Belle Époque und Art déco. Den Nachmittag verbringen wir im Künstlerdorf St-Paul-de-Vence, malerisch eingebettet im Hinterland zwischen Obstbäumen, Zypressen und Weinbergen. Die einzigartige Atmosphäre des Ortes hat bereits früher berühmte Maler wie Marc Chagall angezogen.
Verdon-Schlucht: Wir fahren tief ins Hinterland der Côte d’Azur hinein und erreichen auf landschaftlich reizvollen Strecken den Grand Canyon du Verdon – ein Naturerlebnis der besonderen Art! Spektakuläre Schluchten von 250 bis 700 m Tiefe bieten in mehrfacher Hinsicht schwindelerregende Ausblicke, smaragdgrün schlängelt sich der Fluss Verdon durch das Massiv, bei der Fahrt über die Höhenstraßen laden Felsdörfer zum Besuch. Das Mittagessen nehmen wir gemeinsam während des Ausflugs ein (im Ausflugspreis enthalten).
Bormes-les-Mimosas und Hyéres: Dieser Halbtagsausflug präsentiert uns einen Teil des Küstenstreifens westlich von Ste-Maxime. An den Ausläufern des Maurenmassivs gelegen, bietet das Schloss von Bormes-les-Mimosas einen herrlichen Blick auf die Inseln von Hyères und das Fort Brégançon, die Sommerresidenz der französischen Präsidenten. Und schließlich Hyères, die Stadt der Palmen, mit einer 2.400 Jahre währenden Geschichte, die als griechische Handelsniederlassung begann. Am Nachmittag kehren wir nach Ste-Maxime zurück.

Ausflug Monaco und Èze € 85 p.P.
Monaco ist der zweitkleinste Staat der Erde, sein Name strahlt als Symbol für Luxus, Glamour, Reichtum. Malerisch ist es hier nicht, denn auf den zwei Quadratkilometern Staatsfläche wird vor allem nach oben gebaut, die Gegensätze von Geschichte und Moderne machen dieses Fleckchen Erde dennoch unvergleichlich. Zur Wachablösung erreichen wir den Fürstenpalast und haben danach Zeit für einen Spaziergang durch die Gassen der Stadt auf dem Felsen. Wer möchte, kann nachmittags im Casino von Monte-Carlo sein Glück versuchen. Zur Abrundung des Tages besuchen wir Èze, ein Bergdorf mit mittelalterlichen Gassen im historischen Kern und einem herrlichen Blick aufs Meer.

Ausflug Aix-en-Provence € 85 p.P.
Die Hauptstadt der Provence ist eine der schönsten und stimmungsvollsten Städte Frankreichs. Quirlig, charmant, kunstbeflissen. Die Namen zahlreicher Künstler und Schriftsteller sind mit der Stadt eng verbunden, wie z. B. Paul Cézanne, Victor Vasarely und Émile Zola. Der Cours Mirabeau, die von Platanen gesäumte Prachtstraße, wurde als Flanierboulevard angelegt und ist mit seinen Cafés und Brunnen vor der Kulisse eleganter Stadtpalais ein attraktiver Platz, um zu sehen und gesehen zu werden. Nach der gemeinsamen Stadtbesichtigung bleibt Zeit für einen individuellen Bummel.

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt sowie ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart oder Bremen via Frankfurt mit Lufthansa nach Marseille
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in Ferienwohnungen der GEW-Ferienanlage Les Tourelles in Ste-Maxime
  • 9 Abendessen im Hotel
  • Silvestermenü und Galaabend
  • Bootsfahrt am 1. Weihnachtsfeiertag nach St-Tropez und zurück
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • SPD-Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Citytax: ca. € 2,- pro Person und Nacht, zahlbar vor Ort
  • Getränke und nicht genannten Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten:
Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Besondere Zimmer:
Wünsche bezüglich der Zimmerausstattung (z.B. Dusche statt Badewanne) geben wir gerne an das Hotel weiter. Diese Wünsche müssen auch unbedingt vor Reiseantritt an uns übermittelt werden, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Busplätze:
Wir reservieren keine bestimmten Sitzplätze im Bus. Für Gehbehinderte und Busbegleiter werden die ersten Reihen im Bus geblockt. Wir achten darauf, dass die Ausflugsbusse nie voll besetzt werden, damit wir immer ein wenig Spielraum haben. Falls besondere Plätze erforderlich sein sollten, beispielsweise aufgrund einer Gehbehinderung, dann müssen uns diese Wünsche unbedingt im Vorfeld der Reise bekannt gegeben werden, damit wir entsprechend disponieren können.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Mindestteilnehmer pro Ausflug: 15 Personen

Änderungen in der Reihenfolge der Ausflüge aufgrund organisatorischer Gründe vorbehalten.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte lassen Sie sich ggfs. vor Ihrer Buchungsentscheidung individuell von uns beraten.

Der erste und der letzte Reisetag dienen vornehmlich der Hin- und Rückreise

  • Lorenz Marcus
  • l.marcus@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr

Das könnte Dich auch interessieren

  • Belgien
  • 19.10.2022-24.10.2022

Die bedeutendsten Städte und Sehenswürdigkeiten unseres Nachbarlandes Belgien erwarten uns auf dieser Re...

€ 790.-
  • Bulgarien,
  • Kroatien,
  • Österreich,
  • Rumänien,
  • Serbien,
  • Slowakei,
  • Ungarn
  • 08.10.2022-22.10.2022

Mit MS Rousse Prestige unternehmen wir die lange Route bis um Donaudelta: Stolze 2.227 km von Passau bis zum ...

€ 1999.-
  • Kroatien
  • 08.10.2022-15.10.2022

Kreuzfahrt einmal anders? Jenseits der Megaliner die Inselwelten der Adria entdecken, entspannt in die malerischen...

€ 1399.-
  • Kroatien
  • 15.10.2022-22.10.2022

Kreuzfahrt einmal anders? Jenseits der Megaliner die Inselwelten der Adria entdecken, entspannt in die malerischen...

€ 1399.-
  • Jordanien
  • 30.10.2022-07.11.2022

Das kleine Königreich bietet auch abseits der Weltkulturerbestätte Petra jede Menge Entdeckungen. Eine w...

€ 1685.-
  • Malta
  • 09.11.2022-16.11.2022

Im Herbst 2022 blicken wir hinter die politischen Kulissen des kleinsten EU-Mitgliedslandes und verschaffen uns ei...

€ 959.-
  • Zypern
  • 05.11.2022-12.11.2022

Sonnenverwöhnt ist die Insel im östlichen Mittelmeer, üppig die Vegetation mit ihren duftenden W&au...

€ 875.-

Beim Senden ist ein
Fehler aufgetreten!

Bitte versuch es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.

Dein Buchungsauftrag wurde
erfolgreich gesendet!

Du wirst per E-Mail benachrichtigt.
Die entsprechende Buchungsbestätigung übersenden wir - nach Verfügbarkeitsprüfung - schnellstmöglich.