Suche
Close this search box.

Auf der Postschiffroute in Norwegen

über Weihnachten & Silvester mit MS Havila Castor

  • Norwegen
  • Norwegen
  • 13 Tage
  • 22.12.2024-03.01.2025
  • ab € 3.656 p.P.

Highlights der Reise

  • Unterwegs auf der klassischen Postschiffroute
  • 34 Häfen von Bergen nach Kirkenes und zurück
  • Reise mit Nordlicht-Garantie
  • Überquerung des Nördlichen Polarkreises

Auf dieser klassischen Postschiffroute entlang der malerischen Küste Norwegens vom südlichen Bergen bis zum nördlichen Kirkenes und zurück entdecken wir die einmalig zerklüftete Küstenlinie mit ihrer atemberaubenden Landschaft. Wir besuchen idyllische Hafenstädte, die Inselgruppe der Lofoten und spektakuläre Fjorde. Extra für Euch haben wir uns auf dem Weihnachts- und Silvestertermin einige Kabinen auf dem Schiff der Reederei Havila  gesichert, und würden uns freuen, wenn ihr uns auf der Suche nach den Nordlichtern begleitet!
 

Alle öffnen
Tag 1: ANREISE UND EINSCHIFFUNG IN BERGEN

Flug von Frankfurt nach Bergen, Transfer zum Havila Pier und Einschiffung. Am Abend Check-In auf die Havila Castor und Abendessen. Start der Schiffsreise mit Abfahrt um 20.30 Uhr. 

Tag 2: AN BORD – FLORØ – MÅLØY – TORVIK – ÅLESUND – MOLDE

Nach Ihrer ersten Nacht an Bord begrüßen wir am nächsten Morgen den Hauptsitz von Havila Voyages bei Torvik. In der Jugendstil-Stadt Ålesund erwarten uns schöne Steinhäuser und Lagerhäuser.

Tag 3: AN BORD – KRISTIANSUND – TRONDHEIM – RØRVIK

Ein neuer Morgen und das Boot legt am Kai im altehrwürdigen Trondheim an, dass vor mehr als tausend Jahren gegründet wurde. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Nidarosdom – Norwegens Nationalheiligtum und eine der größten Kathedralen Nordeuropas. Nach unserem Besuch der Kathedrale setzen wir unsere Reise über den Fjord und durch den Schärengarten mit vielen kleinen Inseln in Richtung Nordnorwegen fort.

Tag 4: AN BORD – BRØNNØSUND – SANDNESSJØEN – NESNA – ØRNES – BODØ – STAMSUND – SVOLVÆR

Auf diesem Abschnitt passieren wir zum ersten Mal den Polarkreis und befahren arktische Gewässer. Das bedeutet, dass im Sommer die Mitternachtssonne am Himmel steht wohingegen im Winter die Tage dunkel bleiben – nur erleuchtet von flammenden Nordlichtern. Die Natur ist überwältigend, hier erwartet uns der größte Gletscher Nordskandinaviens, der stärkste Gezeitenstrom der Welt und der König der Lüfte: der Seeadler. Am Abend passieren wir die Lofoten mit ihren Fischerdörfern, steilen Berghängen und ihren Wikingern.

Tag 5: AN BORD – STOKMARKNES – SORTLAND – RISØYHAMN – HARSTAD – FINNSNES – TROMSØ - SKJERVØY

Die Reise geht weiter durch enge Fjorde und raues Gebirge nach Tromsø, eine Stadt, die sich durch ihre Vergangenheit als Fischereistandort, durch Polarexpeditionen und Wagemut auszeichnet. Jetzt haben wir auch das Reich der Samen erreicht, den Ureinwohnern Norwegens.

Tag 6: HAMMERFEST – HAVØYSUND – HONNINGSVÅG – KJØLLEFJORD – MEHAMN - BERLEVÅG

So weit in den Norden, wie es geht – auf dem Land und auf dem Wasser. Für viele ist ein Besuch des Nordkaps ein echter Höhepunkt und das Ziel für die Seereise entlang der norwegischen Küste. Hier oben im Polargebiet ist die Natur rau und karg, aber zwischen nackten Bergplateaus und zerklüfteten Felsen leben nach wie vor Menschen und ernähren sich aus der Natur.

Tag 7: AN BORD – BÅTSFJORD – VARDØ – VADSØ – KIRKENES

Jetzt befinden wir uns so weit im Osten wie es auf dieser Seereise nur möglich ist. Die Grenze zu Russland ist nur wenige Kilometer entfernt und der Austausch zwischen den beiden Ländern reicht so weit, dass die Straßenschilder in Kirkenes sowohl auf Norwegisch als auch auf Russisch zu lesen sind.

Tag 8: AN BORD – MEHAMN – KJØLLEFJORD – HONNINGSVÅG – HAVØYSUND – HAMMERFEST – ØKSFJORD – SKJERVØY - TROMSØ

Je nachdem, ob wir in nördlicher oder südlicher Richtung reisen, zeigt die Polarregion ein anderes Gesicht. Die großen Bergplateaus werden ersetzt von steilen Berggipfeln und am Abend erreichen Sie Tromsø. Genießen wir das Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale (nicht inklusive) oder erkunden wir unter der Mitternachtssonne oder dem Polarlicht das Nachtleben der Stadt, die den Beinamen „Paris des Nordens“ trägt.

Tag 9: AN BORD – FINNSNES - HARSTAD – RISØYHAMN – SORTLAND – STOKMARKNES – SVOLVÆR – STAMSUND

Wir passieren erneut die wilden und idyllischen Lofoten. Unterhalb der spitzen Gipfel liegen kreideweiße Sandstrände und Fischerdörfer mit lebendiger Fischerei und einer lokalen Bevölkerung, die die Schiffe der Küstenrouten für ihre alltäglichen Fahrten und Transporte nutzt. Wenn es die Wetterbedingungen zulassen, wird in den schmalen Trollfjord hineingefahren. Hier haben Sie die seltene Chance, einen Seeadler in freier Natur zu beobachten.

Tag 10: AN BORD – BODØ – ØRNES – SANDNESSJØEN – BRØNNØYSUND – RØRVIK

Inzwischen befindet sich das Schiff wieder so weit im Süden, dass wir den Polarkreis zum zweiten Mal überqueren und die Polarnächte und taghellen Nächte hinter sich zurücklassen. Im Winter haben wir jedoch weiterhin die Chance, das Nordlicht zu sehen und in den Sommernächten wird es auch hier kaum dunkel. Wir passieren viele kleine Inseln und Schären sowie einen ganz besonderen Berg – Trollhatten, der ein Loch in seiner Mitte hat.

Tag 11: AN BORD – TRONDHEIM – KRISTIANSUND – MOLDE – ÅLESUND

Das Schiff durchquert den breiten Trondheimfjord mit seinen Bauernhöfen an beiden Ufern und erreichen die Küste und das offene Meer. In Kristiansund können wir das Schiff verlassen und uns über die Atlantik-Straße fahren lassen, die zur schönsten Autoroute der Welt gekürt wurde. Die Straße windet sich über kleine Inseln, Schären und Steininseln, bevor wir in Molde wieder an Bord gehen.

Tag 12: TORVIK – MALØY – FLORØ – BERGEN – HEIMREISE

Der letzte Tag unserer Reise führt uns entlang einer vielseitigen Küstenlandschaft mit nackten Bergkuppen und einem Labyrinth aus Meerengen und Wasserstraßen zwischen den zahlreichen Inseln. Landeinwärts befinden sich die großen Fjorde und Gletscher. Und am Ende dieser Reise erwartet uns die Hafenstadt Bergen. Transfer zum Hotel in Bergen.

Tag 13: BERGEN UND HEIMREISE

Eine unvergleichliche Kreuzfahrt geht zu Ende. Es folgt der Transfer zum Flughafen Bergen und der Rückflug nach Frankfurt.

Enthaltene Unterkünfte

MS HAVILA CASTOR

Die neuesten Schiffe unterwegs der ursprünglichen norwegischen Küstenroute. Hier wohnen, essen und schlafen Sie in einer Umgebung, die die Natur widerspiegelt, durch die wir fahren. Die Einrichtung ist inspiriert vom Meer, dem Himmel, den Bergen und Gletschern, unsere Gerichte sind loka...

Beförderung

  • Flug ab/bis Frankfurt nach Bergen und zurück mit Lufthansa.
  • Innerdeutsche Anschlussflüge und Flüge ab/bis Berlin und Hamburg via Oslo auf Anfrage.

(Bitte die entsprechenden Flughäfen unter „Individuelle Wünsche“ eintragen.)

Termine & Preise

So, 22.12.2024 - Fr, 03.01.2025
13 Tage
viele Verfügbarkeiten
3.968 €

Kabinenkategorie & Preise

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt nach Bergen und zurück mit Lufthansa
  • Innerdeutsche Anschlussflüge und Flüge ab/bis Berlin und Hamburg via Oslo auf Anfrage
  • Alle nötigen Transfers
  • Kreuzfahrt ab/bis Bergen mit MS HAVILA CASTOR
  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in Bergen (Thon Hotel Orion o.ä.)
  • Lektorate und Veranstaltungen an Bord
  • Informationsmaterial zu Reise
  • SPD-Reisebegleitung ab 15 Personen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Reiseversicherungen
  • Getränke
  • Fakultativ Ausflüge
  • Trinkgelder

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten: Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier. Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen bis nach Reiseende gültigen Reisepass oder Personalausweis (Stand 06/24). Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.

Fakultativ angebotene Landausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Über das genaue Landausflugsprogramm wird ca. 4 Wochen vor Reisebeginn automatisch informiert und es können entsprechend Vorausbuchungen vorgenommen werden.

Fahrplanänderungen aufgrund von Witterungsverhältnissen vorbehalten.

Diese Kreuzfahrt ist nur bedingt für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte sprecht uns an.

  • Lars Lezinsky
  • l.lezinsky@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr