Marokko – Märchenhafte Welt aus 1001 Nacht

  • Marokko
  • Marokko
  • 8 Tage
  • 07.03.2023-14.03.2023
  • ab € 1.160 p.P.

Highlights der Reise

  • Inklusive Halbpension
  • Besichtigung der imposanten 4 Königsstädte
  • Alle Höhepunkte Marokkos auf einer Reise
  • Jeeptour zu den Sanddünen des Erg-Chebbi

Königsstädte und Lehmburgen, grandiose Bergwelten und malerische Oasen, Berber und Araber, Schlangenbeschwörer und Wasserverkäufer. Ein Land der Farben, des Lichts und der großen Gegensätze. Karge Steppen und Wüsten, üppige Oasen, nackte Felsen und einmalige Baudenkmäler fügen sich zu einem Ganzen zusammen. Eine ungewöhnliche Welt von Geräuschen, Düften und Farben entfaltet sich. Das Ambiente des Orients hält jeden gefangen – wie ein Märchen aus 1001 Nacht.

Alle öffnen
Tag 1: Anreise

Flug von Deutschland nach Marakesch. Empfang durch die Reiseleitung und Fahrt zum Hotel in Marrakesch.
 

Tag 2: Marrakesch - Casablanca
Marokko_Casablanca

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Casablanca. Nicht nur die Filmfreunde wollen die wichtigste Hafenstadt und das wirtschaftliche Zentrum des Landes kennenlernen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Hassan-II.-Moschee, die auf den Klippen ins Meer hinein gebaut wurde (Außenbesichtigung).  Wir genießen die prachtvolle Aussicht auf Stadt und Atlantik. (ca. 240 km)

Tag 3: Casablanca - Rabat - Meknès - Fès
Marokko_Rabat_Hassan Turm

Entlang der Atlantikküste erreichen wir Rabat, Hauptstadt und Königssitz des Landes. Wir sehen das Wahrzeichen der Stadt, den monumentalen Hassan-Turm aus dem 12. Jh., und den Königspalast (von außen). In der eindrucksvollen Anlage befindet sich auch das Mausoleum von Mohamed V. Außerdem besuchen wir die Kasbah. Anschließend Besuch der prachtvollen Königsstadt Meknès. Während der Stadtrundfahrt sehen wir das prächtige Tor El Mansour, bekannt als schönstes Tor Marokkos, inmitten einer ca. 40 km langen Stadtmauer. Weiterfahrt nach Fès, wo wir für die nächsten zwei Nächte unser Quartier aufschlagen. (ca. 350 km)

Tag 4: Fès
Marokko_Fes_Gerberviertell

Im Jahr 789 von Idris I. gegründet, gilt Fès als die älteste der vier marokkanischen Königsstädte. Hier ist das geistige Zentrum des Landes. Wir tauchen ein in die Vielfalt von Gassen, Souks und Moscheen in der Medina, die vollständig unter dem Schutz der UNESCO steht. Wir beginnen die Stadtbesichtigung mit der Karaouine-Moschee, zweitgrößte und eine der prachtvollsten Moscheen Marokkos (Innenbesichtigung für Christen nicht möglich).  Anschließend sehen wir die Hochschule Medersa Bou Inania. Den Abschluss bildet das berühmte Grabmal des Moulay Idriss. Ein Besuch des Gerberviertels darf bei unserem Besuch in Fès nicht fehlen. Den Arbeitern beim Färben der Stoffe auf herkömmliche Art zuzusehen ist ein eindrucksvolles Erlebnis.

Tag 5: Fès – Ifrane – Errachidia – Erfoud
Marokko_Erg Chebbi_Dünenlandschaft

Eine atemberaubende Fahrt durch die Landschaft am Fuße des schneebedeckten Berges Ayachi ins Landesinnere nach Midelt und weiter durch das Tal des Ziz. Rötlich gefärbte Steilhänge, Ölbäume, Tamarisken, Palmen und Lehmdörfer am Ufer bieten eindrucksvolle Bilder. Der Kurort Ifrane empfängt uns wie eine Oase der Frische mit Seen und Brunnen.  Über Errachidia geht es zum Tagesziel Erfoud am Wüstenrand. Im Jeep geht es zum Sandmeer des Erg Chebbi, hier erleben wir einen atemberaubenden Sonnenuntergang auf den bis zu 100 m hohen Sanddünen in unendlicher Stille. Wir kehren zurück nach Erfoud für die heutige Übernachtung. (ca. 420 km)

Tag 6: Erfoud – Tinerhir – Ouarzazate

Wir fahren durch die Steinwüste Hamada, die uns über Tinejdad in die Oase Tinerhir führt. Die nächste Station ist die eindrucksvolle Todraschlucht. Nach ca. 13 km erreicht man den engen Durchgang zwischen 300 m hohen Felswänden. Wir fahren weiter nach Ouarzazate, das auf einer Höhe von 1.160 Metern zwischen den Gebirgsketten des Hohen Atlas liegt. Hier bleiben wir für eine Nacht. (ca. 360 km)

Tag 7: Ouarzazate – Marrakesch
Marokko_Kasbah Ait Ben Haddou

Heute erwartet uns eine eindrucksvolle Fahrt mit atemberaubenden Blicken auf Kasbahs, das Atlasgebirge und grüne Oasen. Höhepunkt ist die malerische Kasbah Aït-Ben-Haddou (Fotopause). Sie war einst eine bedeutende Station auf der ehemaligen Karawanenroute zwischen der Sahara und Marrakesch. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe war Drehort für viele bekannte Filme, darunter „Lawrence von Arabien“, „Die Mumie“ und „Gladiator“ – ein unvergesslicher Anblick vor der Kulisse des Atlas. Die atemberaubende Gebirgsstrecke in Richtung Marrakesch führt über den 2.200 m hohen Tizi n’Tichka-Pass, den höchsten Pass Marokkos. In Marrakesch, der „Roten Stadt des Südens“, besuchen wir die Saadiergräber und den legendären Platz Djemaa el-Fna.
(ca. 320 km)

Tag 8: Abreise

Eine schöne Reise geht zu Ende. Der Bus holt uns in unserem Hotel in Marrakesch ab und bringt uns zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

Beförderung

Flug ab/bis Frankfurt nach Marrakesch mit Lufthansa.

Innerdeutscher Anschlussflug auf Anfrage zubuchbar.

Bitte klickt unter Zusatzleistungen den gewünschten Flug an. Vielen Dank!

Termine & Preise

Di, 07.03.2023 - Di, 14.03.2023
8 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.160 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmerzuschlag: 130 €

Auf Wunsch zubuchbar

  • Rail & Fly hin und rück 2. Kl.  € 0,– wenn gewünscht, bitte bei Buchung angeben
  • Innerdeutscher Anschlussflug ab Hamburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf oder München nach Frankfurt und zurück ab € 89,–

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt nach Marrakesch mit Lufthansa
  • Innerdeutscher Anschlussflug ab Hamburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf oder München nach Frankfurt und zurück zubuchbar.
  • Rail & Fly Bahnfahrkarten in der 2. Klasse (falls gewünscht, bitte bei Buchung angeben)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels (1 x in Marrakesch, 1 x in Casablanca, 2 x in Fès, 1 x in Erfoud, 1 x in Ouarzazate, 1 x in Marrakesch)
  • 7 Abendessen im Hotel
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus lt. Reisebeschreibung
  • Umfangreiches Ausflugs und Besichtigungsprogramm
  • Alle Eintrittsgelder
  • Audiosystem während der Führungen
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • SPD-Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten:
Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Besondere Zimmer:
Wünsche bezüglich der Zimmerausstattung (z.B. Dusche statt Badewanne) geben wir gerne an das Hotel weiter. Diese Wünsche müssen auch unbedingt vor Reiseantritt an uns übermittelt werden, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Einreisebestimmungen: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Der Reisepass darf nicht beschädigt sein. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.

Insbesondere aufgrund der Wegstrecken bei Ausflügen und Besichtigungen ist diese Reise für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt bis gar nicht geeignet. Bitte lasst euch im Zweifelsfall vor eurer Buchung von uns individuell beraten.

 

  • Chryssa Manoura
  • c.manoura@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr

Das könnte Dich auch interessieren

  • Deutschland,
  • Niederlande
  • 30.11.2022-03.12.2022

Im letzten Jahr haben wir unsere schöne Tradition des Jahrestreffen wiederaufleben lassen, mit einer Sch...

€ 299.-
  • Deutschland
  • 22.12.2022-26.12.2022

Eine Flusskreuzfahrt ist eine der schönsten Reisen, die man zum Jahreswechsel unternehmen kann. Man gleitet r...

€ 399.-
  • Deutschland
  • 26.12.2022-02.01.2023

Eine Flusskreuzfahrt ist eine der schönsten Reisen, die man zum Jahreswechsel unternehmen kann. Man gleitet r...

€ 999.-
  • Italien
  • 29.12.2022-03.01.2023

Gerade zur Weihnachts- und Neujahrszeit erstrahlt die Ewige Stadt Rom in einem unvergleichlich romantischen L...

€ 1145.-
  • Spanien
  • 28.12.2022-02.01.2023

Die katalanische Hauptstadt am Mittelmeer sorgt mit ihrer zweitausendjährigen Geschichte mit Museen...

€ 1145.-
  • Portugal
  • 28.12.2022-02.01.2023

Den Jahreswechsel in Lissabon, einer der quirligsten und schönsten Metropolen Europas, zu verbringen, is...

€ 1290.-
  • Deutschland
  • 30.12.2022-02.01.2023

Wo sonst finden wir sagenhafte 19 (!) Weltkulturerbe-Stätten der UNESCO auf so engem Raum wie in Weimar? Im D...

€ 565.-
  • Deutschland
  • 30.12.2022-02.01.2023

Eine Stadt wie ein Kunstwerk! Natürlich begeistert sofort das Bild der wunderschönen barocken Altst...

€ 635.-
  • Deutschland
  • 30.12.2022-02.01.2023

Was fällt einem alles zu Leipzig ein! Bach und Thomaner, Gewandhaus und Oper, Schiller und Goethe. Die M...

€ 535.-

Beim Senden ist ein
Fehler aufgetreten!

Bitte versuch es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.

Dein Buchungsauftrag wurde
erfolgreich gesendet!

Du wirst per E-Mail benachrichtigt.
Die entsprechende Buchungsbestätigung übersenden wir - nach Verfügbarkeitsprüfung - schnellstmöglich.