Loutraki am Golf von Korinth

2 oder 3 Wochen Urlaub!

  • Griechenland
  • Griechenland
  • 21 Tage
  • 28.09.2022-12.10.2022
  • ab € 1.325 p.P.

Highlights der Reise

  • 15 oder 22 Tage Erholung
  • Familiäres Hotel mit Halbpension
  • 5 Besuche im Loutraki Spa mit Hydro-Massage
  • 5 Ausflüge nach Athen & Peloponnes

Milde Frühjahrs- oder Spätsommertemperaturen und stille Gelassenheit ohne jegliches Gedränge der Hochsaison: Wir können uns einmal richtig Zeit lassen. Tag für Tag genießen, zu uns finden und uns an der griechischen Lebensart mit allen Sinnen erfreuen. Was man dafür braucht, ist ein schönes Fleckchen Erde und ein Haus, in dem wir willkommene Gäste sind – und nicht nur Touristen auf der Durchreise.

Muße und Erholung können sich abwechseln mit Erkundungsfahrten aus unserem inkludierten Ausflugsangebot, das die Schönheiten rund um unseren Urlaubsort präsentiert.

Alle öffnen
Tag 1: Anreise

Flug nach Athen ab verschiedenen deutschen Flughäfen. Abholung am Flughafen und Transfer nach Korinth zum Hotel Pappas in Loutraki.

Begrüßung im Hotel und gemeinsames Abendessen.

Tag 2: Informationsveranstaltung im Loutraki SPA
 Indoor Pool_Loutraki Thermal SPA

Während unseres Aufenthaltes sind fünf Besuche im Loutraki Thermal-Spa mit Hydro Massage für uns gebucht. Wir werden heute Vormittag im Loutraki SPA erwartet und erhalten dort Informationen und Einweisung durch das SPA Personal.

Anschließend erfolgt die obligatorische ärztliche Konsultation und wir erhalten die Kurkarte, die uns fünf freie Eintritte mit Hydro-Massage gestattet.

Tag 3 - 8: Ausflug nach Athen und Ausflug Loutraki mit Umgebung, Besuche im Loutraki Spa
Griechenland_Peloponnes_Korinth_Kanal

Während unserer ersten Urlaubswoche unternehmen wir zwei Ausflüge und besuchen drei Mal das Loutraki Spa.

 

Loutraki, Klosterbesuch, Vouliagmeni See, Kanal von Korinth, Hera-Heiligtum

Unser erster Ausflug macht uns mit der näheren Umgebung unseres Urlaubsdomizils bekannt. Wir lernen das Städtchen Loutraki mit seinem SPA und Thermalbad kennen, besuchen die Quelle des „heilenden“ Wassers, fahren zum Kanal von Korinth und entdecken mit dem Heraion, ein der Göttin Hera geweihtes Heiligtum. Die Bucht von Vouliagmeni, war früher ein See, der erst Ende des 19. Jahrhunderts durch einen Kanal mit dem Meer verbunden wurde. Seine Lage und überwältigende Schönheit wird uns in Staunen versetzen. Auf unserem Weg möchten wir noch eines der vielen Klöster besuchen.

 

Athen mit Akropolis und Museum

Heute unternehmen wir einen Tagesausflug nach Athen. Eine Führung auf der Akropolis und im Akropolis-Museum darf hierbei selbstverständlich nicht fehlen. Während der Stadtrundfahrt sehen wir mitten im heutigen Zentrum am Syntagma-Platz das ehemalige Schloss, das seit 1932 bis heute Sitz des Parlaments ist. Ganz in der Nähe stehen die neoklassizistischen Bauten der „Athener Trilogie“, wie das Ensemble aus Nationaluniversität, Nationalbibliothek und Akademie der Wissenschaften genannt wird. Unter den Hängen der Akropolis schlendern wir durch die Plaka, den ältesten Stadtteil, in dem einige Gebäude noch auf Grundmauern aus der Antike stehen, während die Fassaden allerdings zumeist aus dem 18. Jh. stammen. In den schmalen Gassen haben sich in den restaurierten Häusern viele Cafés, Bars, Tavernen, Boutiquen und Souvenirgeschäfte eingerichtet. Unter den Hängen der Akropolis schlendern wir durch die Altstadt Plaka.

 

 

 

 

Tag 9 - 14: Ausflug nach Kalavrita, Ausflug nach Korinth und Ausflug nach Argolis, Besuche im Loutraki Spa
Griechenland_Peloponnes_Diakopto-Kalavrita Route

Während unserer zweiten Urlaubswoche unternehmen wir drei Ausflüge und besuchen zwei Mal das Loutraki Spa.

 

Mit Bus und Bahn nach Kalavrita  

Mit dem Bus starten wir vom Hotel und fahren entlang der Küste des Golfs von Korinth bis zum Hafenstädtchen Diakofto, wo wir auf eine Schmalspurbahn umsteigen, die uns über 22,3 Kilometer rund 700 Meter in die Höhe zum Bergdorf Kalavrita bringt. Die herrliche Fahrt durch die wild-romantische Vouraikos-Schlucht dauert ca. eine Stunde und ist ein einzigartiges Erlebnis. Oben, im fruchtbaren Hochtal, erwartet uns ein hübsches Ensemble von Häusern, eine baumbestandene Platia, ein Museum, eine nationale Gedenkstätte und ein Mahnmal. Wir kommen an den Klöstern Mega Spileon und Aghia Lavra vorbei, welche eine große Rolle im Befreiungskampf gegen die Türken spielten. Ohne uns die Urlaubslaune zu verderben, können wir vor dem Mahnmal der Schreckenstaten der Deutschen Wehrmacht gedenken und uns dem Aufruf der Inschrift anschließen: „nie wieder Krieg“!

 

Alt-Korinth und Nemea

Alt-Korinth einst wichtigste Hafen- und Handelsstadt und Wirkungsort des Apostels Paulus. Wir besuchen die Ausgrabungsstätte des Apollotempels mit den mächtigen Säulen (keine Innenbesichtigung) und den römischen Markt, bevor wir die reizvollen Landschaften und griechische Lebensart von Nemea kennenlernen, dem größten Weinanbaugebiet auf dem Peloponnes. Natürlich gehört dazu auch ein Besuch einer Weinkellerei.

 

Argolis, Mykene, Epidaurus und Nauplia 

Mit der Argolis-Rundfahrt wird ein Traum für viele Freunde der griechischen Antike wahr. Für uns untrennbar mit Heinrich Schliemann und seine Ausgrabung der Goldmaske des Agamemnon verbunden, erkunden wir in Mykene die Burg mit den zyklopischen Mauern, das Löwentor und das beeindruckende Schatzhaus des Atreus. Dann erreichen wir Nauplia, für die Griechen eine der schönsten Städte des Peloponnes, wenn nicht sogar des ganzen Landes und dennoch bei ausländischen Touristen kaum bekannt. Dabei war es die erste Hauptstadt des modernen griechischen Staates, bevor der Hof unter König Otto I nach Athen umzog. Das malerische Hafenstädtchen zu Fuße einer felsigen Landzunge am Argolischen Golf wird überragt von zwei weithin sichtbaren Burgfestungen. Wieder zurück in der griechischen Antike sind wir nur 30 km weiter in Epidaurus bei den Ausgrabungen der bedeutendsten Kultstätte für den Heilgott Asklepios und seinem Vater Apollon. Das beeindruckendste Bauwerk ist das große, in einen Hang hinein errichtete Theater, das für seine exzellente Akustik berühmt ist und herrliche Ausblicke auf die Berglandschaft der Argolis bietet.

Tag 15: Abreise oder Verlängerung

Für unsere Gäste mit einem 15-tägigen Aufenthalt heißt es heute Abschied nehmen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen nach Athen und der Rückflug nach Deutschland.

Tag 16 - 21: Verlängerungswoche
Loutraki-Strand

Ihr habt die Möglichkeit euren Aufenthalt in Griechenland zu verlängern. Genießt eine weitere Woche die Annehmlichkeiten des Hotels, das Meer, die Sonne und das milde mediterrane Klima. Gern sind wir bei der Anmietung eines PKW behilflich, wenn ihr weitere Ortschaften auf der Peloponnes Halbinsel individuell erkunden möchtet. Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Termine im Loutraki Spa arrangieren und euch verwöhnen lassen.

Eure SPD-Reiseleitung steht euch mit Rat und Tat zur Seite und mindestens beim Frühstück und beim Abendessen kommen wir auch während der Verlängerungswoche immer wieder zusammen. Am letzten Reisetag erfolgt der Transfer zum Flughafen nach Athen und der Rückflug nach Deutschland.

Enthaltene Unterkünfte

Hotel Pappas
Hotel Pappas

Das familiengeführte Hotel Pappas liegt inmitten einer prächtigen, liebevoll gepflegten Gartenanlage. Unsere Zimmer blicken auf das herrlich blaue Meer oder die nahe gelegene Bergkette. Auf drei Etagen verteilen sich 100 Zimmer, die über das Treppenhaus oder den Lift zu erreichen sind. 36 dieser Zimmer wurden kürzlich renoviert und modernisiert und sind als Superior-Zimmer buchbar. Alle Zimmer (Standard und Superior) verfügen kostenfrei über: Safe, Sat-TV, WLAN, Kühlschrank, Klimaanlage, Zentralheizung, einen Balkon sowie Badezimmer mit Föhn. Der Swimmingpool-Bereich bietet einen faszinierenden Blick auf den Golf von Korinth. Kostenlose Liegen und Sonnenschirme stehen am Pool und am hoteleigenen Strand zur Verfügung. Im Hotelrestaurant werden Frühstück und Abendessen in Buffetform angeboten. Loutraki-Mineralwasser steht für Gäste kostenlos bereit (im offenen Ausschank zu den Mahlzeiten und ...

Mehr lesen »

Beförderung

Flug ab/bis Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und München nach Athen mit Lufthansa, Aegean Airlines oder easyJet.

Innerdeutscher Anschlussflug via Frankfurt ab/bis Hamburg, Hannover und Leipzig möglich.

 

 

Termine & Preise

Mi, 28.09.2022 - Mi, 12.10.2022
15 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.325 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmerzuschlag: 120 €
Mi, 28.09.2022 - Mi, 19.10.2022
22 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.605 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmerzuschlag: 180 €

Auf Wunsch zubuchbar

Aufpreis Superior DZ und EZ € 50 p.P. pro Woche
Aufpreis Meerblickzimmer DZ und EZ € 25 p.P. pro Woche 
Rail&Fly  hin und rück  in der 2. KLasse für Flüge ab/bis Frankfurt € 82 p.P.

 

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und München nach Athen mit Lufthansa, Aegean Airlines oder EasyJet.
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 14 bzw. 21 Übernachtungen mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Pappas in Loutraki
  • 14 bzw. 21 Abendessen im Hotel
  • 5 Tagesausflüge
  • 5 Besuche im Loutraki Thermal Spa mit Hydro-Massage
  • Unterhaltungs- und Informationsveranstaltungen im Hotel Pappas
  • Übernachtungssteuer
  • Audiosystem während der Führungen
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • SPD-Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Eintrittsgelder für die inkludierten Ausflüge: € 54 p.P. für Gäste unter 65 Jahre, € 27 p.P. für Gäste (EU-Bürger) über 65 Jahre. Zahlung vor Ort. Bitte Ausweis mitführen.

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten:
Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Besondere Zimmer:
Wünsche bezüglich der Zimmerausstattung (z.B. Dusche statt Badewanne) geben wir gerne an das Hotel weiter. Diese Wünsche müssen auch unbedingt vor Reiseantritt an uns übermittelt werden, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Busplätze:
Wir reservieren keine bestimmten Sitzplätze im Bus. Für Gehbehinderte und Busbegleiter werden die ersten Reihen im Bus geblockt. Wir achten darauf, dass die Ausflugsbusse nie voll besetzt werden, damit wir immer ein wenig Spielraum haben. Falls besondere Plätze erforderlich sein sollten, beispielsweise aufgrund einer Gehbehinderung, dann müssen uns diese Wünsche unbedingt im Vorfeld der Reise bekannt gegeben werden, damit wir entsprechend disponieren können.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Gut zu wissen: bitte beachtet unser PDF Hinweise

Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.07.2018 https://spd-reiseservice.de/agb/

  • Chryssa Manoura
  • c.manoura@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr

Das könnte Dich auch interessieren

  • Deutschland,
  • Niederlande
  • 30.07.2022-06.08.2022

Endlose Sandstrände, historische Gebäude und einmalige Naturgebiete gilt es während dieser Reise du...

€ 1099.-
  • Deutschland
  • 24.07.2022-29.07.2022

Das alte imposante Rathaus lässt lange hanseatische Tradition und stolzes Bürgertum erahnen –...

€ 599.-
  • Deutschland
  • 28.07.2022-01.08.2022

Damit konnte 1955 bestimmt niemand rechnen. Abseits der großen Metropolen, eher in Randlage der alten Bundes...

€ 525.-
  • Italien
  • 22.08.2022-29.08.2022

Der Besuch einer Aufführung bei den Opernfestspielen von Verona ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn d...

€ 1289.-
  • Italien
  • 07.09.2022-12.09.2022

Alle Wege führen nach Rom – nirgends lässt sich Geschichte so hautnah erleben wie in der fast drei...

€ 895.-
  • Portugal
  • 07.09.2022-15.09.2022

Im Westen der Iberischen Halbinsel, am Rande Europas gelegen, kann man das relativ kleine Portugal leicht unt...

€ 1485.-
  • Griechenland
  • 28.09.2022-05.10.2022

Dem Meer zugewandt und vom Leben erfüllt: Das Festland und die traumhaft schöne Halbinsel von Chalkidiki...

€ 745.-
  • Spanien
  • 18.09.2022-23.09.2022

Die katalanische Hauptstadt am Mittelmeer sorgt mit ihrer zweitausendjährigen Geschichte, mit Museen, we...

€ 890.-
  • Kroatien
  • 01.10.2022-08.10.2022

Ein Land voller Kontraste: im Landesinneren Weinhänge, Seen und Wasserfälle, an der Küste Berge, di...

€ 1049.-

Beim Senden ist ein
Fehler aufgetreten!

Bitte versuch es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.

Dein Buchungsauftrag wurde
erfolgreich gesendet!

Du wirst per E-Mail benachrichtigt.
Die entsprechende Buchungsbestätigung übersenden wir - nach Verfügbarkeitsprüfung - schnellstmöglich.