Donau mit Rad & Schiff

Aktiv - Vital - Individual

  • Österreich
  • Österreich
  • 8 Tage
  • ab € 599 p.P.

Highlights der Reise

  • Schlögener Schlinge
  • Landschaft des wilden Strudengaus
  • Barockes Melk – Tor zur Wachau
  • Charmante Weltstadt Wien

Mit Rad und Schiff entlang der Donau – ein ganz besonderes Erlebnis, denn Ihr „schwimmendes Hotel“ ist immer dabei! Leicht bergab radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft und entdecken die sagenumwobene Wachau. Und dann Wien – ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten! Eine Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss! Während einer Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad sind der Stephansdom, das Rathaus oder das Riesenrad zum Greifen nah. Auf dem Naschmarkt wird ein Marktbummel zu einem kulinarischen Erlebnis. Entspannung finden Sie in den gemütlichen Kaffeehäusern und urtypischen Heurigen in der Vorstadt. Die Höhepunkte der Tour: die Schlögener Donauschlinge, die Wachau und die Weltstadt Wien mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

ACHTUNG: Diese Reise ist NICHT über die Website buchbar!

Liebe Interessierte,

auf Grund der vielen Unterbringungs-Varianten und der verschiedenen Saisonzeiten ist diese Reise (noch) nicht über unsere Website buchbar!
Selbstverständlich findet ihr aber im weiteren Verlauf alle nötigen Informationen zu den entsprechenden Kategorien und den dazugehörigen Preisen, damit ihr für euch eine Buchungsentscheidung treffen könnt. 
Schickt uns dann einfach eine Mail oder ruft an, damit wir euch euren Wünschen entsprechend einbuchen können.
Bitte denkt dabei daran, uns alle Teilnehmernamen zu nennen und auch eine Kontakt-Telefonnummer für etwaige Rückfragen zu hinterlassen.

Vielen Dank!

Alle öffnen
Tag 1: Anreise, Einschiffung und Fahrt Passau - Engelhartszell

Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung von ca. 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Eingebettet zwischen Inn, Ilz und Donau liegt die Bischofsstadt an der bayerisch-österreichischen Grenze. Gegen 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 21:00 Uhr.

Tag 2: Engelhartszell – Untermühl, Radtour ca. 35 km / Schifffahrt nach Linz
Österreich_Donau_Landschaft

Sehenswert ist das Stift von Engelhartszell, bekannt für die schön renovierte Kirche, aber auch für die „heilsamen“ Kräuterschnäpse. Auf dem ehemaligen Treppelweg radeln Sie stromabwärts. Für besondere Abwechslung sorgt eine Fahrt mit der nussschalengroßen Längsfähre (ca. € 4,- p. Pers.) durch die Schlögener Schlinge. Von Untermühl gelangen Sie per Schiff nach Linz. Tipp: Entdecken Sie die Stadt mit dem knallgelben Cityexpress.

Tag 3: Schifffahrt Linz – Mauthausen / Mauthausen – Grein, Radtour ca. 36 - 42 km

Frühmorgens Schifffahrt nach Mauthausen. Vormittags Möglichkeit, die KZ-Gedenkstätte zu besuchen. Tiefen Einblick in die Vergangenheit erhalten Sie im Keltendorf in Mitterkirchen. Die leichte Fahrradroute führt direkt an der Donau entlang, sportliche Gäste wählen die Variante über die Burg Clam im traumhaft schönen Hinterland des Strudengaus. Ziel der Tagesetappe ist Grein. Sehenswert: Schloss Greinburg, Österreichs ältestes Wohnschloss.

Tag 4: Grein – Melk, Radtour ca. 50 km / Schifffahrt Melk – Tulln

Ihre Radtour beginnt in der faszinierenden Landschaft des „wilden Strudengaus“ - jene Engstelle der Donau, die einst unter Schiffern als berüchtigt galt. Der Radweg führt Sie weiter nach Melk mit seinem prachtvollen Benediktinerstift. Hier gehen Sie wieder an Bord. Schifffahrt durch die Wachau und Ankunft in der Gartenstadt Tulln.

Tag 5: Tulln – Wien-Nussdorf/ggf. Korneuburg, Radtour ca. 35 km

Unmittelbar vor den Toren Wiens liegt das Stift Klosterneuburg. Die Kuppel des 900 Jahre alten barocken Prachtbaus ist schon von weitem sichtbar, der „Verduner Altar“ zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiedekunst. Vom Heurigenort Kahlenbergerdorf lohnt eine kleine Wanderung durch die Weinberge zur Aussichtsterrasse des Kahlenberges. Sie werden mit einem wunderschönen Ausblick auf die Millionenmetropole belohnt.

Tag 6: Wien-Nussdorf/ggf. Korneuburg (Ruhetag)

Heute stehen bei Ihnen die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole auf dem Programm: Vielleicht Stephansdom und Hofburg, der Prachtboulevard Ringstraße mit Burgtheater, Staatsoper und Rathaus? Es gibt unzählige Möglichkeiten. Nehmen Sie sich trotzdem genügend Zeit zum Bummeln oder dem Besuch eines der berühmten Wiener Cafés. In der Nacht fährt Ihr Schiff nach Dürnstein oder Rossatz in der Wachau.

Tag 7: Wachau – Pöchlarn, Radtour ca. 39 km / Schifffahrt Pöchlarn – Passau

Die sanfte Hügellandschaft mit verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen wird Sie verzaubern. Der blaue Turm der Stiftskirche von Dürnstein ist ein Wahrzeichen der Wachau. Genießen Sie einen letzten Blick auf das imposante Stift Melk, einer der bedeutendsten Barockbauten Österreichs, bevor Sie wieder an Bord gehen. Am Abend feierliches Abschiedsdinner. Nachts Schifffahrt nach Passau.

Tag 8: Abreise von Passau

Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautales. Gegen 10:00 Uhr erreichen Sie Passau. Im Anschluss Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Enthaltene Unterkünfte

MS PRINZESSIN KATHARINA
MS PRINZESSIN KATHARINA

An Bord des Premiumschiffes erwartet Sie klassische Eleganz, eine freundliche Crew und eine gediegene Einrichtung. Genießen Sie das besondere Ambiente und lassen Sie sich von der guten Küche verwöhnen. Auf zwei Passagierdecks verteilt befinden sich ein Panoramarestaurant, ein behaglicher Salon, zwei Bars und ein einladendes Foyer. Eine Bücherecke, ein kleiner Shop sowie ein Friseursalon runden das Angebot ab. Auf dem großzügigen, teilweise überdachten Sonnendeck stehen Ihnen ausreichend Liegestühle zur Verfügung.

Kabinen: 71 Außenkabinen, komfortabel und geschmackvoll eingerichtet mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, TV, Bordradio, Telefon und kleinem Kühlschrank.

Oberdeck-Kabinen 29 x 2-Bett-, 1x 3-Bett- und 2 Einzelkabinen; alle ca. 11,5 m2 groß und mit französischem Balkon (= bodentiefe Fenster zum Öffnen). 2-Bett-Kabinen mit einem Sofabett sowie einem ...

Mehr lesen »

Beförderung

Die An- und Abreise ist nicht im Reisepreis enthalten und erfolgt individuel – folgende Möglichkeiten der PKW Unterstellung bietet die Reederei aber zusätzlich  an:

Parkplatz in Passau € 71,– pro PKW
Umzäuntes Freigelände – inkl. Shuttle-Service zum Schiff und zurück

Parkgarage € 83,– pro PKW
inkl. Shuttle-Service zum Schiff und zurück

Das Anmeldeformular für diese Unterstellmöglichkeiten erhalten Sie aber auch noch einmal ca. 10-14 Tage vor Reisebeginn mit den Reiseunterlagen.

Fahrplan

Kabinenkategorie & Preise

Auf Wunsch zubuchbar

Leihgebühr 7-Gang-Unisexfahrrad mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche und Leihradversicherung € 75,– p.P.
(nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben)

Leihgebühr 8-Gang-Elektrofahrrad mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche und Leihradversicherung € 165,– p.P.
(nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben)

Enthaltene Leistungen

  • 7 Nächte in einer Außenkabinen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Passagier- und Hafengebühren
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension an Bord (mittags Lunchpaket für Fahrradtouren oder kleines Mittagessen an Bord)
  • Abschiedsdinner mit Abschiedsgetränk
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
  • Bordmusiker
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Informationsmaterial zur Reise (Routenbuch) pro Kabine
  • GP-Daten für die Radtouren
  • SE-Tours Bordreiseleitung

Sonderwünsche

Zum Beispiel besondere Mahlzeiten: Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen  Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.

Mindestteilnehmerzahl: 80 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn.
Gut zu wissen: bitte beachtet unser PDF Hinweise

Veranstalter im Sinne des deutschen Reiserechts ist SE-TOURS GmbH, Bremerhaven.

Es gelten die Reisebedingungen (AGB)  von SE-TOURS GmbH bittet beachtet das PDF AGBs SE-TOURS, Bremerhaven.

Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu eurer Sicherheit zu ändern. Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Geräuschen verbunden.

Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

Ausflugsprogramm: Ausschließlich direkt an Bord buchbar. Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten.

Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.

 

Das könnte Dich auch interessieren

  • Belgien
  • 08.06.2022-13.06.2022

Die bedeutendsten Städte und Sehenswürdigkeiten unseres Nachbarlandes Belgien erwarten uns auf dieser Re...

€ 790.-
  • Deutschland,
  • Polen
  • 18.06.2022-25.06.2022

Entspannung pur bietet diese Reise entlang der deutschen und polnischen Ostseeküste. Neben traumhaften Ostsee...

€ 999.-
  • Italien
  • 20.06.2022-27.06.2022

Der Besuch einer Aufführung bei den Opernfestspielen von Verona ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn d...

€ 1289.-
  • Schweiz
  • 20.06.2022-27.06.2022

Eine umfassende Rundreise auf den schönsten Bahnstrecken der Schweiz durch die faszinierende Hochgebirgswelt ...

€ 1749.-
  • Deutschland
  • 28.07.2022-01.08.2022

Damit konnte 1955 bestimmt niemand rechnen. Abseits der großen Metropolen, eher in Randlage der alten Bundes...

€ 525.-
  • Deutschland
  • 24.07.2022-29.07.2022

Das alte imposante Rathaus lässt lange hanseatische Tradition und stolzes Bürgertum erahnen –...

€ 599.-
  • Deutschland,
  • Niederlande
  • 30.07.2022-06.08.2022

Endlose Sandstrände, historische Gebäude und einmalige Naturgebiete gilt es während dieser Reise du...

€ 1099.-
  • Italien
  • 07.09.2022-12.09.2022

Alle Wege führen nach Rom – nirgends lässt sich Geschichte so hautnah erleben wie in der fast drei...

€ 895.-
  • Portugal
  • 07.09.2022-15.09.2022

Im Westen der Iberischen Halbinsel, am Rande Europas gelegen, kann man das relativ kleine Portugal leicht unt...

€ 1485.-

Beim Senden ist ein
Fehler aufgetreten!

Bitte versuch es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.

Dein Buchungsauftrag wurde
erfolgreich gesendet!

Du wirst per E-Mail benachrichtigt.
Die entsprechende Buchungsbestätigung übersenden wir - nach Verfügbarkeitsprüfung - schnellstmöglich.