Das Politische Malta

  • Malta
  • Malta
  • 8 Tage
  • 08.11.2023-15.11.2023
  • ab € 1.149 p.P.

Highlights der Reise

  • Valletta, Mdina & Rabat
  • Insel Gozo
  • Besichtigung des Parlaments in Valletta
  • Besuch der sozialdemokratischen Partei „Partit Laburista“
  • Treffen mit Vertretern der Deutschen Botschaft

Im Herbst blicken wir hinter die politischen Kulissen des kleinsten EU-Mitgliedslandes und verschaffen uns einen Einblick in die Beziehungen Maltas zu Deutschland und der EU. Zudem besichtigen wir das Parlament, besuchen die sozialdemokratische „Partit Laburista“ und Vertreter der Deutschen Botschaft.

Alle öffnen
Tag 1: Anreise

Flug nach Malta und Transfer zum 4-Sterne-Hotel AX Odycy in St. Paul's Bay/Qawra.

Tag 2: Deutsche Botschaft & Sozialdemokratische Partei
Malta_Flagge

Wir erhoffen uns spannende Hintergrundinformationen über die politischen Verhältnisse auf Malta, wenn wir mit Vertretern der Deutschen Botschaft im „Deutsch-Maltesischen Zirkel“ treffen und anschließend in der Zentrale der Sozialdemokratischen Partei „Partit Laburista“ in Hamrum empfangen werden.

Tag 3: Valletta
Malta_Valetta_Upper Barrakka Gardens

Auf einem Spaziergang durch die Oberen Barakka-Gärten genießen wir die faszinierende Aussicht über den Grand Harbour. Im Anschluss besichtigen wir die Kon-Kathedrale des Hl. Johannes mit ihrem Caravaggio-Gemälde „Die Enthauptung Johannes des Täufers“ und statten Maltas neuem Kunstmuseum MUŻA einen Besuch ab. Am Nachmittag besichtigen wir das Parlament.

Tag 4: Mdina & Rabat
Malta_Mdina_Stadttor

In der ehemaligen Hauptstadt Mdina besuchen wir die imposante Bastion, die einen herrlichen Blick über die gesamte Insel bietet und fahren nach Rabat, wo wir das Wignacourt Museum und die St.-Paul‘s-Grotte besichtigen. Der Ausflug endet mit einem Stopp an den San Anton Gardens, den Botanischen Gärten auf Malta.

Tag 5: Die Drei Städte & Hafenrundfahrt
Malta_Die 3 Städte

Vittoriosa, Cospicua und Senglea (kurz: „Die Drei Städte“) sind das Ziel unseres heutigen Ausflugs. Wir besichtigen die St. Lawrence-Kirche und den Inquisitorenpalast und danach die Vittoriosa Waterfront und das Fort St. Angelo, Hauptquartier des Malteserordens während der großen Belagerung Maltas im Jahr 1565. Am Nachmittag steht eine Hafenrundfahrt durch den Yachthafen und den Grand Harbour auf dem Programm.

Tag 6: Freizeit bzw. fakultative Ausflüge

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

Fakultativ bieten wir vormittags den Ausflug „Maltesische Adelshäuser“ an. Wir besuchen die Casa Rocca Piccola, die Residenz einer adligen Familie aus dem 16. Jahrhundert und fahren nach Naxxar zum Palazzo Parisio, der mit seinen wunderschönen Barockgärten nicht ohne Grund als „Mini-Versailles“ bezeichnet wird.

Nachmittags besteht die Möglichkeit für einen fakultativen Ausflug in die Weinanbaugebiete der Insel. Wir sehen uns einen der Weinbaubetriebe an und genießen von der Terrasse den Ausblick über die Plantagen. Ein erfahrener Winzer gibt einen Einblick in die Weinproduktion und weiht uns in die Geheimnisse der Weinverarbeitung ein. Besichtigung des Weinkellers und Weinverkostung, zu der maltesische Spezialitäten gereicht werden. Zum Schluss geht es in das Kunsthandwerkerdorf Ta‘ Qali.

Tag 7: Gozo
Malta_Gozo

Auf Maltas charmanter „grüner Schwester“ Gozo besuchen wir die Dwejra-Bucht mit ihrem beeindruckenden Fungus-Felsen. Nach einem Stopp an Gozos Binnenmeer geht es weiter nach Victoria, wo wir die Zitadelle besichtigen und uns den kurzen Film „Gozo 360°“ anschauen. Weiter geht es zur bezaubernden Bucht von Xlendi. Letzter Halt dann am Ggantija-Tempel.

Tag 8: Rückreise

Heute nehmen wir Abschied von Malta und treten unsere Rückreise an.

Enthaltene Unterkünfte

Hotel San Antonio

Unser modernes 4-Sterne-Hotel liegt 4 Gehminuten vom Malta Classic Car Museum, 9 km vom San Anton Palace sowie 14 km von der Valletta Waterfront entfernt. Die hellen Zimmer verfügen über kostenlosen WLAN, Flachbildschirmfernseher, Minibar, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitu...

Beförderung

Flug ab/bis Frankfurt oder München nach Valletta mit Lufthansa oder Air Malta.  

Innerdeutscher Anschlussflug ab/bis Frankfurt auf Anfrage zubuchbar.

Termine & Preise

Mi, 08.11.2023 - Mi, 15.11.2023
8 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.149 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmerzuschlag: 195 €

Auf Wunsch zubuchbar

  • Innerdeutscher Anschlussflug bis/ab Frankfurt ab € 98,– p.P.
  • Ausflug Maltesische Adelshäuser € 59,– p.P.
  • Ausflug Weinverkostung € 65,– p.P.
  • Zimmer mit Meerblick € 59,-

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt oder München nach Valletta mit Lufthansa oder Air Malta
  • Innerdeutscher Anschlussflug auf Anfrage zubuchbar
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel AX Odycy in Qawra
  • 7 Abendessen im Hotel
  • Begrüßungsgetränk
  • Umfangreiches Ausflugs und Besichtigungsprogramm
  • Alle Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • SPD-Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Kurtaxe: € 0,50 pro Person und Nacht zahlbar vor Ort
  • Alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten:
Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Besondere Zimmer:
Wünsche bezüglich der Zimmerausstattung (z.B. Dusche statt Badewanne) geben wir gerne an das Hotel weiter. Diese Wünsche müssen auch unbedingt vor Reiseantritt an uns übermittelt werden, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Wir reservieren keine bestimmten Sitzplätze im Bus. Für Gehbehinderte und Busbegleiter werden die ersten Reihen im Bus geblockt. Wir achten darauf, dass die Ausflugsbusse nie voll besetzt werden, damit wir immer ein wenig Spielraum haben. Falls besondere Plätze erforderlich sein sollten, beispielsweise aufgrund einer Gehbehinderung, dann müssen uns diese Wünsche unbedingt im Vorfeld der Reise bekannt gegeben werden, damit wir entsprechend disponieren können.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.

Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.11.22 

 

  • Matthias Wolf
  • m.wolf@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr