Albanien-Rundreise

Brücke zwischen Orient und Okzident

  • Albanien
  • Albanien
Reisedauer
  • 8 Tage
Nächster Reisetermin
  • 18.05.2022-25.05.2022
  • ab € 1.199 p.P.

Highlights der Reise

  • UNESCO-Welterbestätten Butrint, Gjirokastra und Berat
  • herrliche Strände und charmante Badeorte an der Adria

Albanien – ein Land zwischen Antike und Moderne, zwischen Tradition und Neuanfang, zwischen Westorientierung, osmanischer Vergangenheit und Überwindung eines kommunistischen Regimes. Doch nicht nur die wechselvolle Geschichte, auch eine ausgezeichnete Küche, faszinierende Landschaften und nicht zuletzt die herrlichen Strände an der Adria machen Albanien zu einem Urlaubsziel, das eine Entdeckung wert ist.

Alle öffnen
Tag 1: Anreise - Tirana

Flug nach Tirana und Transfer zum Hotel für die erste Übernachtung.

Tag 2: Ardenica – Apollonia - Vlore
Apollonia

Wir besuchen Ardenica, das einzige Kloster in Albanien, das immer noch in Funktion ist. Weiter geht es nach Apollonia, wo wir im größten archäologischen Park des Landes Überreste der ursprünglich griechischen und später römischen Stadt erkunden. Wir besichtigen die Marienkirche aus dem 13. Jh., sehen auf den Hängen ringsum die Bunker aus der kommunistischen Ära: welch große geschichtliche und kulturelle Kontraste, die das Land geprägt haben! In Vlore wird uns im Museum die Geschichte der Unabhängigkeit Albaniens im Jahr 1912 nähergebracht. Nach einem Abstecher an den Strand beziehen wir unser Hotel.

Tag 3: Butrint - Sarande
Albanien_Butrint

Die historische Ruinenstadt Butrint liegt an der Straße von Korfu, ganz im Süden Albaniens. In dem Kulturdenkmal, das zum UNESCO-Welterbe zählt, vereinen sich Reste einer griechischen Kolonie, einer römischen Stadt und eines byzantinischen Bistums. Nach der Besichtigung genießen wir am Strand von Sarande, einem charmanten Ferienort am Ionischen Meer, landestypische Köstlichkeiten aus dem Meer.

Tag 4: Gjirokastra
Albanien_Gjirokastra

Die Stadt Gjirokastra, Heimat des berühmten albanischen Schriftstellers Ismail Kadare, mutet eigenwillig an: Häuser, die sich an den steilen Hang schmiegen, düstere, enge Gassen, aber auch malerische, verträumte Plätze und Terrassen. In der Altstadt, hoch oben auf dem Berg, findet man viele alte, traditionelle albanische Häuser im Stil der Balkanarchitektur. Die Treppen und Gassen bestehen aus kunstvoll gelegtem Kopfsteinpflaster – die „Stadt der Steine“. Wie ein Wächter thront die beeindru-ckende Burg über der Stadt. Anfang des 3. Jh. v. Chr. als Festung gebaut, wurde die Anlage besonders unter byzantinischer und osmanischer Herrschaft immer weiter ausgebaut. Heute präsentiert sie sich als eine beeindruckende Verteidigungsfestung mit einem atemberaubenden Panoramablick über die Stadt, das
Drinostal und die umliegenden Berge.

Tag 5: Berat
Albanien_Berat

Berat ist neben Gjirokastra die zweite Stadt Albaniens, die wegen ihrer außergewöhnlichen Architektur von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Bezeichnung „Stadt der tausend Fenster“ weist auf die faszinierende Architektur Berats mit seinen weißen Häusern mit den vielen Fenstern und seinen Steindächern sowie seinen steilen, langen Gassen hin. Die von den Einwohner Berats bewohnte Festung bewacht eine enge Stelle des Osumtals. Wir besuchen u. a. das einzigartige Ikonen-Museum, genießen herrliche Ausblicke und beziehen dann unser Hotel.

Tag 6: Durrës - Kruje
Albanien_Kruje

Heute erreichen wir Durrës an der Adriaküste. Die wichtigste albanische Hafenstadt blickt auf eine lange Geschichte zurück, geprägt von Römern und Griechen, Venezianern, Osmanen, Italienern und dem kommunistischen Regime. Während einer Stadtführung sehen wir u. a. das Amphitheater aus römischer Zeit. Weiter geht es zur Festung Kruje, die für die albanische Nation ein historisches Heiligtum ist. Das Skanderbeg-Museum innerhalb der Festungsmauer, in dem an den Kampf der Albaner gegen die Osmanen unter Skanderbeg erinnert wird, sowie der lebhafte Basar sind unbedingt einen Besuch wert.

Tag 7: Tirana
Albanien_Tirana

Tirana, im Jahr 1614 gegründet und seit 1920 Hauptstadt Albaniens, ist das kulturelle Zentrum des Landes. Während einer Stadtführung lernen wir farbenfrohe Gebäude und zahlreiche neugestaltete Parkanlagen kennen. Sehenswert sind v. a. der Skanderbeg-Platz mit dem gleichnamigen Denkmal, die Et’hem-Bey-Moschee, die dank ihrer historischen Bedeutung auch während der kommunistischen Ära bewahrt wurde, die Oper, der Kulturpalast sowie der orthodoxe und der katholische Dom. Anschließend werden wir die Pyramide besuchen, die ein Museum über das Leben des ehemaligen Diktators Enver Hoxha beherbergt. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.
 

Tag 8: Rückreise

Transfer zum Flughafen Tirana und Rückflug.

Beförderung

Flug ab/an Frankfurt

innerdeutscher Anschlussflug bis/ab Frankfurt, auf Anfrage buchbar 98,- €

 

Termine & Preise

Mi, 18.05.2022 - Mi, 25.05.2022
8 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.199 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 130 €
Mi, 07.09.2022 - Mi, 14.09.2022
8 Tage
viele Verfügbarkeiten
1.199 €
Zuschläge
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 130 €

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt nach Tirana mit Lufthansa
  • innerdeutscher Anschlussflug auf Anfrage zubuchbar
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels 2 x in Tirana, je 1 x in Vlore, Sarande, Gjirokastra, Berat und Kruje
  • 7 Mittagessen
  • 7 Abendessen
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus lt. Reisebeschreibung
  • umfangreiches Ausflugs- und Besichtigungsprogramm
  • alle Eintrittsgelder
  • Audiosystem während der Führungen
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • SPD-Reisebegleitung

Sonderwünsche

Besondere Mahlzeiten:
Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Besondere Zimmer:
Wünsche bezüglich der Zimmerausstattung (z.B. Dusche statt Badewanne) geben wir gerne an das Hotel weiter. Diese Wünsche müssen auch unbedingt vor Reiseantritt an uns übermittelt werden, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Busplätze:
Wir reservieren keine bestimmten Sitzplätze im Bus. Für Gehbehinderte und Busbegleiter werden die ersten Reihen im Bus geblockt. Wir achten darauf, dass die Ausflugsbusse nie voll besetzt werden, damit wir immer ein wenig Spielraum haben. Falls besondere Plätze erforderlich sein sollten, beispielsweise aufgrund einer Gehbehinderung, dann müssen uns diese Wünsche unbedingt im Vorfeld der Reise bekannt gegeben werden, d

Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Gut zu wissen: bitte beachtet unser PDF Hinweise

Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.07.2018 https://spd-reiseservice.de/agb

 

  • Florentina Frank
  • f.frank@spd-reiseservice.de

Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr

Das könnte Dich auch interessieren

  • Deutschland
  • 22.12.2021-27.12.2021

Eine Flusskreuzfahrt ist eine der schönsten Reisen, die man zum Jahreswechsel unternehmen kann. Man gleitet r...

/ pro Person
€ 599.-
  • Zypern
  • 23.12.2021-06.01.2022

Weihnachten und vielleicht auch gleich noch Silvester wollen wir auf der sonnenverwöhnten Insel im östli...

/ pro Person
€ 939.-
  • Portugal
  • 25.01.2022-01.02.2022

Das ganzjährig milde Klima lockt jedes Jahr mehr und mehr Gäste auf die Blumeninsel Madeira im Atlantik....

/ pro Person
€ 839.-
  • Spanien
  • 13.03.2022-18.03.2022

Die katalanische Hauptstadt am Mittelmeer sorgt mit ihrer zweitausendjährigen Geschichte, mit Museen, we...

/ pro Person
€ 890.-
  • Malta
  • 13.04.2022-20.04.2022

Unter der Frühjahrssonne Maltas lernen wir Land, Leute, Geschichte und die besonderen Traditionen rund um das...

/ pro Person
€ 989.-
  • Deutschland
  • 15.04.2022-18.04.2022

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche / Durch des Frühlings holden, belebenden Blick / Im Ta...

/ pro Person
€ 395.-
  • Montenegro
  • 24.04.2022-01.05.2022

Montenegro – das Land der schwarzen Berge, Helden und Piraten. Knapp zwei Flugstunden entfernt liegt dieser ...

/ pro Person
€ 849.-
  • Österreich
  • 28.04.2022-03.05.2022

Die Wiener Altstadt mit ihren Prunkgebäuden, die Kaffeehäuser, Sachertorte, Walzerklänge und die re...

/ pro Person
€ 435.-
  • Schweiz
  • 20.06.2022-27.06.2022

Eine umfassende Rundreise auf den schönsten Bahnstrecken der Schweiz durch die faszinierende Hochgebirgswelt ...

/ pro Person
€ 1749.-
Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp

Beim Senden ist ein
Fehler aufgetreten!

Bitte versuch es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.

Dein Buchungsauftrag wurde
erfolgreich gesendet!

Du wirst per E-Mail benachrichtigt.
Die entsprechende Buchungsbestätigung übersenden wir - nach Verfügbarkeitsprüfung - schnellstmöglich.